Über uns

Letzte Aktualisierung:

Montag, 08.04.2013

Amigo 7 Wo (1).jpg

Wir sind KKÖ/FIFE Mitglied

Spa Town Tigers Maine Coons

Maine Coon Hobbyzucht

 

Besucherzähler

Heute113
Woche845
Monat7363
Insgesamt178240

Aktuell sind 5 Gäste online

Wir möchten uns vorstellen:

Wir – das sind mein Mann Christoph und ich, Eva-Maria – wohnen in der Gemeinde Bad Tatzmannsdorf im südlichen Burgenland. Dort haben wir 2010 mit dem Um- und Ausbau des Großelternhauses von Christoph begonnen. Nachdem wir genügend Platz geschafft hatten, war für uns klar, dass wir tierische Verstärkung in unserem Leben haben möchten.

Sofort wussten wir, dass Katzen unser Leben bereichern sollten. Doch es stellte sich die schwierige Frage, welche Rasse? Wir wussten, dass es Katzen sein sollen, die sehr verspielt und trotzdem Schmusekatzen sind. Nach ausgiebigem Recherchieren über die unterschiedlichsten Katzenrassen wurden wir fündig. Es gab für uns nur noch eine Rasse, die in Frage kam… MAINE COON sollen es sein! Um unsere Entscheidung für diese Rasse zu verstehen haben wir den Punkt „Warum Maine Coon“ erstellt. Spätestens nach dem Lesen dieser Seite werden Sie unsere Entscheidung verstehen und auch Sie werden erkennen, wieso man sich in diese Katzen sofort verliebten muss!

Beim Züchter bewunderten wir die Kitten und es war sogenannte „Liebe auf den ersten Blick“, als wir Candy Girl zum ersten Mal sahen. So zog Candy Girl bei uns ein, die von uns den Spitznamen Luna erhalten hat. Schon nach kurzer Zeit war klar, dass es einer Katze schnell langweilig werden kann und aus diesem Grund zog auch Simba, ein Kastrat und toller Spielgefährte für Luna, bei uns ein.

Beim Durchsehen unserer vielen Fotos, auf denen die beiden teilweise noch Kitten waren, konnten wir uns an den süßen Fotos einfach nicht sattsehen. Immer wieder begeistert von diesen Schnappschüssen kam uns die Idee, selbst eine Maine Coon Cattery aufzubauen.
Wir haben sehr viele und aufschlussreiche Gespräche mit Herrn Franz Freissmuth, dem Züchter der Tyrol´s Maine Coons, geführt, um uns über eine Zucht, deren Aufgaben, Verpflichtungen und alles was sonst noch dazu gehört ausführlich zu informieren. An dieser Stelle ein recht Herzliches DANKE für die Zeit und Geduld, die wir von dir in Anspruch genommen haben!

Nachdem all unsere offenen Fragen beantwortet und wir somit bestens für diesen großen Schritt gerüstet waren, stand für uns fest, dass wir uns dieser Aufgabe gewachsen fühlten und suchten nach einem passenden Namen. Wir kamen schnell auf SPA TOWN TIGERS. Spa Town steht für die „Kurstadt“ Bad Tatzmannsdorf und die Ergänzung „Tigers“ hat sich durch unser Katzenmotto von Victor Hugo ergeben:

„Gott schuf die Katze, damit der Mensch einen Tiger zum Streicheln hat.“